Steckbrief – Herbst/Winter 2015 – Elisa

Steckbrief_from sea to sea_Elisa

Name: Elisa
Saison: Herbst/Winter 2015
Material: New York
Modell: Shopper
Anlass: Casual
Kollektion: Herbst 2015

In dieser Saison nimmt Fritzi Euch mit der aktuellen Kollektion mit auf Weltreise. Wo es hin geht? Ihr dürft gespannt sein. In unserer Steckbrief-Serie stellen wir Euch regelmäßig die neuesten Modelle vor, die auf der Reise mit an Bord sind, wovon sie inspiriert wurden, wie und wozu man sie trägt und was unsere ganz persönlichen Favoriten sind. So seid Ihr nicht nur ständig up to date, sondern erfahrt gleichzeitig alles über die neuesten Handtaschentrends.

Herbst in Kanada – längst nach dem Indian Summer. Graublaues Licht, Nebel, die raue, aufgewühlte See lässt alte, rostige Dampfer schaukeln, der tosende Wind spült die Wellen schäumend und rauschend an die Küste… Inspiriert von diesem Spektakel bringt der erste Teil der Herbst/ Winter Kollektion 2015 “from Sea to Sea” raue und grob geprägte Materialien mit, die auf coole Metalldetails und tonige Nähte treffen. Hier geht es etwas rougher zu. Okay, Gott sei dank ist das Wetter bei uns noch nicht so ungemütlich aber die neusten Taschentrends können trotzdem schon gern kommen. Schließlich möchte ich meine Lieblingsstücke schon zu Beginn der kalten Jahreszeit ausgesucht und griffbereit haben. Und zu meinen noch aktuellen Sommerlooks passen auch schon die neuesten Kollektionsstücke.

IMG_8629

Wenn die Sonne tiefer steht und das Licht langsam aber sicher golden wird, dann kommt der Herbst. Die Elisa in rust mit beigefarbenen Henkeln aus der New-York-Serie mit einer rauen, lederfreien Oberfläche, die an Wildleder erinnert, passt da ganz hervorragend in meine spätsommerliche und frühherbstliche Outfitplanung. Aus welchem Grund auch immer stellt sich in einer neuen Jahreszeit nämlich meist auch mein Sinn für Farben neu zusammen. Herbsttöne müssen her. Am liebsten Cognac-Töne in Kombination zu weiß, creme, bordeaux und dunkelblau. Der Shopper präsentiert sich entsprechend groß und geräumig. Elisa ist für mich ein echter Alleskönner, weil sie so viel Stauraum bietet. Ich kann sie mit ins Büro nehmen, weil mein Notebook samt iPad hinein passt, sie mir auf Shoppingtouren und beim Einkaufen das Tragen zusätzlicher Tüten ersparen kann und wenn ich mit meinem Freund für eine Nacht wegfahre, bekomme ich sogar so viele Dinge rein, dass ich aus ihr einfach einen Weekender mache. Wenn ich sie richtig vollgepackt habe, kann ich sie dank des mitgelieferten Longstraps bequemer tragen – oder auch mein Freund ;). Er ist eben ein Gentleman.

Somit ist Elisa ziemlich schnell neben meiner Favoritin Debby zu meinem persönlichen Herbst/Winter Must-Have geworden. Wo die Kollektion von Fritzi auf ihrer Weltreise den nächsten Stop einlegt? Ich kann Euch nur raten, dran zu bleiben. Es lohnt sich!

Herzlichst,
Eure Annika

  • Kategorie: Herbst / Winter 2015
  • Schlagwort:

Kommentar verfassen